Uni-Logo
Databases and Information Systems
Sie sind hier: Startseite Teaching Lehrangebot FrŘhere Semester Entwicklung eines RDF Stores
 

Entwicklung eines RDF Stores

Teamprojekt 'Entwicklung eines RDF Stores' --- FAQ

FAQ Teamprojekt

Hilfe, ich finde die Dokumentation zu BerkeleyDB nicht!

Ein guter Einstiegspunkt in BerkeleyDB ist die Berkeley Getting Started Dokumentation (diese findet man auch als pdf zum ausdrucken). Jedes Teammitglied sollte (abhängig von den ihm zugeteilten Aufgaben) mindestens die ersten vier Kapitel lesen um eine Vorstellung von BerkeleyDB zu bekommen!

Wie genau soll die Ausgabe der geparsten Graph-Patterns erfolgen?

Wie in den letzten Meetings besprochen werden die Graph-Patterns in eine Datenstruktur geparst. Diese Datenstruktur soll eine print()-Methode besitzen und sich selbst ausgibt. Im Endeffekt sieht die Ausgabe dann ähnlich aus wie das geparste Graph-Pattern. Es ist selbstverständlich nicht erlaubt, einfach die Eingabedatei einzulesen und ungeparst auszugeben.

Wie ist das Format von Variablen in Graph Patterns?

Variablen sind immer von der Form "?"[0-9a-zA-Z]+, d.h. ein Fragezeichen gefolgt von einem oder mehreren alphanummerischen Zeichen.

Sind geschachtelte negierte FILTER-Expression wie z.B. "... FILTER (!(!(?a=?b)))" zugelassen?

Mit Hilfe der Grammatiken beider Teams k´┐Żnnen solch Expressions ohne Probleme hergeleitet werden. Sie sind also zul´┐Żssig. Nat´┐Żrlich kann man solche doppelten Negationen in der Optimierungsphase eliminieren.

Wie genau sollen Graph-Patterns geklammert werden?

Ihr koennt davon ausgehen, dass die Graph Patterns die wir euch liefern immer vollstaendig geklammert sind. Eure Grammatik muss also folglich eine vollständige Klammerung unterstützen. Wenn uns die Grammatiken beider Teams vorliegen werden wir eine Menge von Test-Patterns online stellen, anhand derer ihr eure Parser testen könnt.

Wird "... FILTER (?value > 999999) als Interger- oder Stringvergleich ausgewertet?

Normalerweise gibt es in RDF Datentypen, ´┐Żber die geregelt wird, ob das ganze als String oder Integervergleich anzusehen ist. Im Projekt verzichten wir aber aus Einfachheitsgründen auf Datentypen. Es soll deshalb (zur Laufzeit) bestimmt werden, ob beide Werte in einem solchen Vergleich Integer-Werte sind. Falls ja, soll ein Integer-Vergleich angewandt werden, andernfalls (falls einer der beiden Werte keine Integer-Zahl ist) String-Vergleich.

Wie ist das genaue Format von URIs in den Graph-Patterns?

URIs in Graph Patterns werden immer in vollständiger Notation angegeben. Eine Prefix-Notation macht keinen Sinn, da die Grammatik keine Prefix-Definitionen erlaubt. Sie dürfen annehmen dass URIs immer mit "<http://" beginnen, mit ">" enden und weder "<" noch ">" enthalten.

Wie ist das Format von Literalen in Graph Patterns?

Literale sind Strings in Anführungszeichen ("text"). Wir nehmen an dass diese Strings beliebige Zeichen ausser Anführungszeichen enthalten können.

Warum lässt sich die 1.000.000 Tripel-Datei nicht mit dem nsam-Parser einlesen?

Der Parser hat ein Problem, wenn das Zeichen "-" innerhalb von Blank Nodes vorkommt. Lösung für das Problem: Alternative Version hier herunterladen oder selbst alle "-" durch ein anderes Zeichen ersetzen (bspw. "_").