Uni-Logo
Databases and Information Systems
Sie sind hier: Startseite Teaching Lehrangebot Wintersemester 2016/17 Datenbanken und Informationssysteme
 

Datenbanken und Informationssysteme

Oracle Hinweise

Die Beispiele und Inhalte der Vorlesung basieren auf der SQL-Syntax von Oracle. Wir empfehlen Ihnen daher zur Bearbeitung der Übungsblätter die kostenlose Oracle Database 11g Express Edition von der Oracle Website herunterzuladen oder einen der hier bereitgestellten Installer zu verwenden. Unter diesem Link finden Sie auch eine Online Dokumentation, die Sie bei der Installation sowie der Einrichtung eines Datenbank Benutzers unterstützt.
Da die Oracle-Datenbank selbst keine grafische SQL-Schnittstelle zur Verfügung stellt, empfehlen wir Ihnen zusätzliche die Verwendung des Oracle SQL Developers.

Installer

Oracle Database Express

Oracle Database Express Edition 11g Release 2 for Windows x64 exe download

Oracle Database Express Edition 11g Release 2 for Windows x32 exe download

Oracle Database Express Edition 11g Release 2 for Linux x64 exe download

Oracle SQL Developer

Oracle SQL Developer Windows 64-bit with JDK 8 included exe download

Oracle SQL Developer Windows 32-bit/64-bit exe download

Oracle SQL Developer Mac OSX exe download

Oracle SQL Developer Linux RPM exe download

SQL Developer Konfiguration

Erstellen Sie zunächst entsprechend der Online Dokumentation einen neuen Benutzer für Ihre Datenbank. Um sich dann mit der lokal installierten Oracle Datenbank zu verbinden, erstellen Sie eine Verbindung mit folgenden Einstellungen:

Connection Name(frei wählbar)
Username(Name des Datenbank Benutzers)
Password(Passwort des Datenbank Benutzers)
Roledefault
Connection TypeBasic
Hostnamelocalhost
Port1521
SIDxe

Arbeiten mit dem SQL Developer

Der Umgang mit dem SQL Developer (Anfragen/Skripte ausführen) wird in den Beispielen aus dem SQL-Praktikum erklärt.

Testumgebung für SQL-Anfragen

Es steht eine Testumgebung für SQL-Anfragen zur Verfügung. Nach der Anmeldung mit Ihrem TF-Benutzernamen können Sie dort (lesende) SQL-Anfragen auf den vorhandenen Tabellen ausführen. Verwenden Sie dabei Oracle als DBMS.

Zuletzt geändert am: 29.09.2016